Forelle


Zutaten für 4 Portionen


4 Forellen frisch oder tiefgekühlt
   Butter
   Petersilie
   Zwiebeln
   Salz
   Pfeffer


Zubereitung

Forelle noch mal nachputzen, dafür die tiefgekühlten Forellen
ordentlich auftauen. Nun die Forellen mit Salz und Pfeffer einreiben.
Anschließend 3-4 kleine Stücke Butter in die B
auchtaschen der Forellen legen. Die Zwiebeln in Stücke schneiden und mit Petersilie mischen.
Dann alles in die Forellen füllen bis sie prall gefüllt sind.
Jetzt die Forellen in Alufolie wickeln und alles bei 180°C für 20 Minuten in den Backofen schieben. Dazu schmeckt Kartoffelbrei am besten.


Zubereitungszeit: 30 Minuten

Kontaktformular

* Pflichtfelder
Senden
Forellenzucht Gemünden [-cartcount]